Zur Malerklause
Zur Malerklause

Menü

 

*

 

Variation von der Gänsestopfleberterrine

mit Auslesegelee, Baumkuchen, Portweingelee, Apfelgelee

 

*

Blaue Garnele aus den Lagunen der Südsee

auf mariniertem Couscous

Hummerkrem

*

Trüffelnudeln

mit schwarzem italienischem Trüffel

*

Zanderfilet

auf Kräuterseitlingen mit Graupen, kleines Gemüse

Miesmuscheln

*

Rosa gebratene Challans- Entenbrust

auf Pilzragout mit Rahmwirsing

Portweinsoße

 

*

Dessertvariation

mit  Apfeltarte, Krem, Parfait

*

Feingebäck

 

 

                Das Menü 4 Gänge                                        69,-

                Das Menü 5 Gänge                                        79,-

                Das Menü 6 Gänge                                        89,-

Es können sich, je nach Lieferung, kurzfristig Änderungen im Menü ergeben.

Bei Gruppen ab 5 Personen geht die Rechnung Tischweise,

oder vorherige Ansage an den Service wegen separater Notierung.

 

                

 

 

Hier finden Sie uns

Gasthaus Zur Malerklause

Im Hofecken 2

54413 Bescheid

 

Kontakt und Reservierung

Kontaktieren Sie uns gerne an unter:

+49 (0) 6509 558

oder per E-Mail unter:

malerklause@t-online.de

https://www.facebook.com/malerklause/?notif_t=page_admin&notif_id=1464597958551346

Wir sind jetzt auch auf der Plattform Deutschland neu entdecken mit dabei.
https://www.dne24.de/gastronomie/gasthaus-zur-malerklause/ Darin ist auch die Traumschleife Rockenburger Urlaubpfad mit vorgestellt.
Für Kollegen ein Hinweis Ihr Haus zu präsentieren. https://www.dne24.de/registrierung/

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Q Gasthaus Zur Malerklause